Sapporo-Trambahn M-TW 2401


Dass wir in Turin einen Lego-Wahnsinnigen sitzen haben, der neben jedem beliebigen Trambahn- und Bustyp auch noch die Sehenswürdigkeiten der Stadt nachbaut, ist vermutlich jedem inzwischen bekannt.

Dieser Trambahn TW 2401 hat aber was besonderes: er ist mit Schriftzug der Münchner Partnerstadt Sapporo versehen.

Diesen Wagen gibt es wirklich und im Oktober 1992 kam eine Delegation der Stadt Sapporo nach München, um ihn zu taufen.


Wie tauft man einen Trambahnwagen? Mit einer Flasche Champagner, - und vermutlich einer kleinen Scharte in dem Stoßfänger.

Umgekehrt gab es in Sapporo einen Trambahnwagen, der exakt in den Münchner Farben lackiert war. Und das ist noch nicht die ganze Geschichte....

Der TW 2401 existiert noch heute als einer der wenigen überlebenden M-Wagen. Er steht in Turin. Und damit schließt sich der Kreis, warum gerade unser Freund Luca diesen M-Wagen in Turin in Lego mit dieser Aufschrift nachgebaut hat.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv