DIE ARCHIVGRUPPE

© Archiv FMTM eV.

In der umfangreichen Bibliothek findet sich nahezu die gesamte Standardliteratur zu allen deutschen Straßenbahnbetrieben, wobei der Schwerpunkt natürlich auf München liegt. Unter den seltensten Schätzen findet der Besucher viele Originalschriften, darunter etwa ein vom früheren OB Thomas Wimmer handsigniertes Exemplar der Schrift 5 Jahre Wiederaufbau bei den Verkehrsbetrieben. Aus den z.T. äußerst umfangreichen Schenkungen, die die Bibliothek bisher erhalten hat, ist vor allem die Sammlung des ehem. Werkdirektors Dipl.-Ing. Peter Engelbrecht hervorzuheben, die eine Vielzahl längst vergriffener Festschriften verschiedener europäischer und amerikanischer Verkehrsbetriebe beinhaltet.

© Archiv FMTM eV.

Auch so können Sie uns unterstützen:

Unser Archiv wächst stetig durch Ihre Unterstützung, alte Fotos, Dias und Bilder, Bücher und Schriften zum alten München und seinem Nahverkehr über die Jahrzehnte. Wir sind interessiert an Haushaltsauflösungen und Erbschaften, wenn es um solche historischen Dokumente und zeitgeschichtliche Bilder geht, die auf Dachböden und in verborgenen Kisten schlummern. Vielleicht gibt es auch in Ihrer Fotosammlung wertvolle Bilder, die für die Allgemeinheit von Interesse sind.

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung,

wir kümmern uns darum.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • FMTM on YouTube

ANSCHRIFT

KONTAKT

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V.
Postfach 210225
80672 München

Tel.:  089 / 625 67 16

Mobil:  0160 / 470 96 99

Email:  fmtm@tram.org

WERKSTATT-GRUPPE

Folgen

Tel.:  089 / 3615382 


E-Mail: ag@tram.org

Datenschutzerklärung nach DSGVO

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon