TRAMBAHN-JOURNAL
Trambahn-Journal 2020-1 (1)-1.jpg
TJ-3-2019.gif

Dreimal im Jahr erscheint unsere Zeitschrift Trambahn-Journal mit Informationen zum Trambahnbetrieb und anderen öffentlichen Nahverkehr in und um München, Berichten über Aktivitäten in unserem Verein und interessanten Reportagen zum Thema Trambahn aus aller Welt.

Zu besonderen Ereignissen erscheinen Festschriften mit vielen Informationen und umfangreichen Bildmaterial zum Thema.

Alle bisher erschienenen Ausgaben sind an Öffnungstagen in unserem Museums-Shop erhältlich. Mitglieder bekommen die Zeitschrift kostenlos zugesandt.

Trambahn-Journal 2018-3 (2)-1.jpg
Trambahn-Journal 2019-1-Titel-30 Jahre.j
Trambahn-Journal 2019-2-1.jpg
Trambahn-Journal 2020-2 (1)_Seite_001.jp
Das neue Trambahn-Journal 3/2020:  ​  Aus dem Vereinsleben  Museumsöffnungstage im Zeichen des Coronavirus  Neues von der Werkstattgruppe  3D-Druck – Konstruktion mit OpenSCAD  Neues im MVG-Museum: Tw 2924 und Tw 721  Die Inbetriebnahme der Trambahnstrecken nach Perlach und zum Cosimapark vor 50 Jahren  Avenio 2501 zu Testfahrten in Graz  Aktuelles bei der Münchner Verkehrsgesellschaft  Chronik der Trambahnlinien X, Y und Z  Die Anfänge der Elektrizität in München  Einst und jetzt: Am Nordbad 1975 und heute
Trambahn-Journal 2021-1 1 low.jpg

Das Bestellformular als PDF-Datei downloaden. Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular per Fax/Mail oder auf dem Postweg zu.

Roland Pötzschke (Vertriebsleiter / Kassier)
 Tel. und Fax.: 08165 / 647 82 85           AB
 E-Mail: shop@tram.org

Trambahn-Journal 2021-2-1.jpg
NEU.gif

Das neue Trambahn-Journal 2/2021:

  • Aus dem Vereinsleben

  • MVG und FMTM vereinbaren Kompromisslösung zum langfristigen Erhalt historischer Trambahnen

  • Neues von der Werkstattgruppe

  • Die Wiedereröffnung der Linie 17 in der Arnulfstraße vor 25 Jahren

  • Die Geschichte der Ungererbahn

  • „Ein Wagen von der Linie 8“: Keine Hymne, sondern Hasslied . . 

  • April 1971: Gründung der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH MVV

  • 1946: Inbetriebnahme des Heidelberger-Triebwagens 721

  • Aktuelles bei der Münchner Verkehrsgesellschaft

  • Chronik der Wendeschleifen am Rotkreuzplatz

  • Zur Historie des Trambahndepots in der Nymphenburger Straße – Teil 1: 1876 – 1899

  • Einst und jetzt: Am Knie 1960 und heute

  • Terminvorschau . . . .

Werden Sie Mitglied in unserem  Verein

EUR 48,- für Erwachsene

EUR 24,- für Jugendliche / Studenten / Schüler

EUR 60,- für Familienmitgliedschaft (unter gleicher Postanschrift)

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V. 

Postfach 210225;  80672 München

oder per Mail direkt an:  fmtm@tram.org

Wenn Sie uns fördern möchten, Abwechslung vom Alltag suchen, sich für Trambahnen und deren Geschichte interessieren oder einfach nette Leute mit einer gemeinsamen Motivation kennenlernen wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung.

Laden Sie den Mitgliedsantrag herunter, füllen ihn aus und schicken Sie ihn an uns