Virtuelles MVG-Museum: Restaurierung Tw 2970 durch die Werkstattgruppe

17.04.2020

Ich erkläre den heutigen Samstag zum

 

Werkstattgruppen-Tag

 

eigentlich treffen wir uns jeden Samstag um 14 Uhr in der HW in der Ständlerstraße und gehen dann in unseren Arbeitsstand und schauen, wie wir an den Fahrzeugen weitermachen. Langzeitgast ist hier der Tw 2970, der eine lange Geschichte hat, 1977 von unseren Grazer Feunden vor der Verschrottung gerettet wurde und nun seit 2011 unserem Verein gehört und seitdem langsam, liebevoll und umsichtig restauriert wird.

Das Team, mit dem ich hier arbeiten darf, sind die Menschen, die den Ehrgeiz haben, die Wagen der Münchner Trambahn zu bewahren und zu retten und die sich wöchentlich stundenlang ehrenamtlich in Staub, Lack und Rost werfen, um diese große Aufgabe zu stemmen.

Das ist mal die Definition von Durchrostung: Rundherum haben diese historischen Wagen nach knapp 100 Jahren und ein paar Millionen Kilometern und unsachgemäßer Lagerung auch ihre Schwachstellen.

Bis vor zwei Jahren wusste ich noch nicht mal, was eine Kederleiste ist...

... bis ich sie selber montiert habe.

Wir sind alle keine Fachleute, aber mit Umsicht, Engagement und etwas Baumarkt-Halbwissen und der richtigen Anleitung kann man ganze Trambahnwagen retten  - und wer genau den folgenden Film anschaut wird in der ersten Bildern diesen Herren wiederfinden, der als Kind vor diesem Wagen in Graz steht und heute den Tw 2970 restauriert, Geschichten die das Leben schreibt.

 Jedes Mitglied unserer Werkstattgruppe hat so seine Lieblingstätigkeiten, jeder ist Tüftler und läßt nicht locker und diese alten Trambahn-Damen haben wirklich so ihre Tücken drunten...

...und droben. Momentan steht der Tw 2970 in der Lackierkammer der SWM und wir hoffen ihn im Herbst der Öffentlichkeit präsentieren zu können,  wenn nichts dazwischenkommt. Das wird uns sehr stolz machen.

Und für diese wunderbaren und wichtigen Menschen habe ich den folgenden Film geschnitten, damit sie auch wissen, warum ich jahrelang um sie herum getänzelt bin und gefilmt und fotografiert habe. 

Und sollten Sie Zeit & Lust mitbringen und wollen uns in der Werkstattgruppe unterstützen mit Tatkraft und Spaß an Trambahnen, dann melden Sie sich bei uns unter   ag@tram.org

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

May 13, 2020