Analoger Sommer

13.08.2018

Schlafen Trambahnen? Na ja, auf jeden Fall können wir garantieren, daß unser Verein der Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V. vielleicht äußerlich ruhig wirkt in dieser Urlaubs-Sommer-Sonnen-Zeit, aber es geht trotz Museumspause im August mächtig was ab.

 

Mit je 300 Kg Gewicht ist unser Lastenaufzug in der Hauptwerkstätte gut beschäftigt, wenn wir unsere Sammlung an alten Fahrkartenautomaten aus unserem riesigen Technik-Lager im Keller abtransportieren: wir müssen unseren kompletten Lager-Keller zusammensortieren, verpacken und transportfähig machen, denn zum Neubau des Depots an der Ständlerstraße müssen alle Räume/Hallen leer sein. Gut zwischengelagert kommen später die Schätze wieder zurück. Eine schweißtreibende Tätigkeit in diesem Jahrhundert-Sommer.

Nebenbei gibt es in unserem Archiv neue Fundsachen zu bearbeiten: Gleispläne mit allen möglichen Anmerkungen und Erklärungen, ein absolutes Schmankerl für Experten. Auf den Reißbrettern der Stadtwerke entstanden, wohl in hitzigen Sitzungen von allen Seiten mit Anmerkungen, Zeichnungen, Pfeilen, Daten und Hinweisen ergänzt, sind sie Denkmäler der analogen Planung. Die bisher gescannten über 600 Dateien der Streckenpläne werden wir in den langen Winternächten bearbeiten, zuordnen, beschreiben und in einer 80-seitigen Datenbank über alle Verkehrsknotenpunkte, Schleifen, Hinterstellgleise und Kreuzungen der Münchner Tram über die 140-jährige Geschichte veröffentlichen, - eigentlich schon ein eigenes Buch wert....

Ganz nebenbei haben wir heute unsere 30 Meter speziell gefrästen Eichenleisten für die oberen Umlaufleisten zur Rettung unseres 532ers vor dem Museum bei der Schreinerei abgeholt und zum Museum transportiert. Auch im Sommer geht uns hier nie die Arbeit aus....

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

October 7, 2020

August 21, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon

ANSCHRIFT

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V.
Postfach 210225
80672 München

KONTAKT

Tel.:  089 / 625 67 16

Mobil:  0160 / 470 96 99

Email:  fmtm@tram.org

WERKSTATT-GRUPPE

Tel.:  089 / 3615382 


E-Mail: ag@tram.org

FOLGEN

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • FMTM on YouTube

MITGLIED WERDEN

Datenschutzerklärung nach DSGVO