Personenbeiwagen Typ o

Offene Beiwagen

Typ: o 1.41

Betriebsnummer: 203-339 mit Lücken

Betriebsnummer an 1910: 903, 905-911 / 914-916 / 918

Stückzahl: 12

Baujahr: 1876-1895

Umbau: 1896-1904 aus ex Pferdebahn 203-339

Hersteller: diverse Firmen, u.a. Rathgeber

Ausmusterung: 1911-1931

Aus den offenen Pferdebahnwagen wurden zwischen 1896 und 1904 offene Beiwagen für den elektrischen Betrieb umgebaut. Davon gab es drei Typen mit identischen Fahrwerken. Vom ersten Typ o 1.41 wurden 12 Wagen gebaut.

Offene Beiwagen

Typ: o 1.42

Betriebsnummer: 203-339 mit Lücken

Betriebsnummer ab 1910: 912, 913 / 920-924 / 926-944

Stückzahl: 26

Baujahr: 1876-1895

Umbau: 1896-1904 aus ex Pferdebahn 203-339

Hersteller: diverse Firmen, u.a. Rathgeber

Ausmusterung: 1911-1931

Aus den offenen Pferdebahn-wagen wurden zwischen 1896 und 1904 offene Beiwagen für den elektrischen Betrieb umgebaut. Vom zweiten Typ o 1.42 wurden 26 Wagen gebaut.

© Archiv FMTM eV.

Offene Beiwagen

Typ: o 1.43

Betriebsnummer: 203-339 mit Lücken

Betriebsnummer ab 1910: 901, 902, 904, 917, 919, 945-1029

Stückzahl: 91 

Hersteller: diverse Firmen, u.a. Rathgeber

Baujahr: 1876-1895

Umbau: 1896-1904 aus ex Pferdebahn  203-339

Ausmusterung: 1911-1931

Aus den offenen Pferdebahnwagen wurden zwischen 1896 und 1904 offene Beiwagen für den elektrischen Betrieb umgebaut. Vom dritten Typ o 1.43 gab es 91 Wagen. Die drei Typen unterschieden sich jedoch nur gerinfügig in ihren Aufbauten.

© Archiv FMTM eV.

Autoren:              Klaus Onnich

& Gestaltung      Dieter Kubisch

                             Reinhold Kocaurek, alle FMTM

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • FMTM on YouTube

ANSCHRIFT

KONTAKT

WERKSTÄTTENGRUPPE

Folgen

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V.
Postfach 210225
80672 München

Tel.:  089 / 625 67 16

Mobil:  0160 / 470 96 99

Email:  fmtm@tram.org

Tel.:  089 / 3615382 


E-Mail: ag@tram.org

Datenschutzerklärung nach DSGVO

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon