Vogelweideplatz Sperrenanlage

Der Vogelweiseplatz hat mehrere Schleifenlagen durchlebt und wir beginnen mit der alten Schleife und seinem ersten Wartehaus auf einem Bild vom Juli 1938. Rundherum waren mehrere Billet-Verkaufshäuschen aufgestellt, um vor allem dem Besucherandrang von den Pferderennen weiter draußen in Daglfing und Riem aufzufangen und die Abfertigung zu beschleunigen. 

Wartehalle Steinhausen-Südostseite-xx0738-VB-2.jpg

© Archiv FMTM e.V.

Wartehalle Steinhausen-Südwestseite-xx0738-VB.jpg

© Archiv FMTM e.V.

Wartehalle Steinhausen-Südostseite-xx0738-VB.jpg

© Archiv FMTM e.V.

Das wartehäuschen war ein typischer Zweckbau aus dieser Zeit wie so viele in diesen Jahren erstellten Wartehäuser z.B. auf dem Rotkreuzplatz.

In Steinhausen tut sich am Vogelweideplatz etwas nach dem Krieg. Es erfolgt die Erbauung einer Sperranlage für die Straßenhahnfahrgäste im Jahre 1950. Der Vogelweideplatz wurde eine Verkehrsdrehscheibe mit dem zunehmenden Zubringerbussen aus Richtung Ost und den Vorstädten.

Bogenhausen - Steinhausen)  Vogelweideplatz  (1960)  (0001.01)  Tram)  zwei D-XX - Züge de

© Archiv FMTM e.V.

Wartehalle Steinhausen-161052-VB-L52-349.jpg

© Archiv FMTM e.V.

Wartehalle Steinhausen-041160-VB-R60-85.jpg

© Archiv FMTM e.V.

Zwar konnte man die überdachte Sperrenanlage gut auch als Wartehalle benutzen außerhalb der Stoßzeiten, trotzdem gab es noch eine anschließende Wartehalle mit Kioskbetrieb.

Wartehalle Steinhausen-041160-VB-R60-88.jpg

© Archiv FMTM e.V.

M-TW 864 auf der Linie 19 auf dem Weg nach Pasing und der D-TW 518 auf der Linie 30 zum Romanplatz warten auf den beiden Bahnhofgleisen. Rechts daneben sieht man das Hinterstellgleis. 

70-9-518-D6-8.jpg

Nach dem großen Umbau des Vogelweideplatz mit einem Straßen-Überführungsbauwerk am Autobahnende wurde die Schleife am Vogelweideplatz um ca. 120 m weiter nach Osten verlegt und am 23.2.1962 in Betrieb genommen. Die alte südwestlich gelegene Schleife wurde sofort beseitigt.

Dafür gab es wieder ein neues Wartehäuschen mit Kioskbetrieb links im Bild.

© Archiv FMTM e.V.

Am 18.4.1989 war dann Betriebsschluß auf der Schleife am Vogelweideplatz und das Wartehaus war ohne Funktion und verschwand in den darauffolgenden Jahren. heute ist der Vogelweideplatz nicht mehr zu erkennen.

L21-131-909-5-300472.jpg

© Archiv FMTM e.V.