Etwas neues kam 1957 als Ersatz für die alte hölzerne Wartehalle zum Moosacher Bahnhof, Hausnummer Pelkovenstraße 4a: die neue  Wartehalle aus Aluprofilen und Glas wurde 1957 neu gebaut.

Haltestellenschild -low cut-.png
Moosach.jpg

Am 23.11.1930 wurde die Trambahnstrecke nach Moosach eröffnet. Die erste Wartehalle entstand 1931 am Moosacher Bahnhof. Sie war ein typische einfache Holzbauweise , allerdings etwas größer wie viele andere Wartehallen dieser Zeit. Die Wartehalle Moosach wurde 1957 zum Bahnhof Lochham versetzt.

Die Wartehalle Moosach Bahnhof wurde im Juni 1940 fotografiert.

Wartehalle Moosach Bahnhof-xx0640-VB-L47-194.jpg

 © Archiv FMTM e.V.

Die Wartehalle Moosach Bahnhof steht am 14.Juli 1959 im Fokus unseres Fotografen.

Wartehalle Moosach Bahnhof-140759-VB-R59-134.jpg

 © Archiv FMTM e.V.