Haltestellenschild -low cut-.png
Moosach.jpg

Am 23.11.1930 wurde die Trambahnstrecke nach Moosach eröffnet. Die erste Wartehalle entstand 1931 am Moosacher Bahnhof. Sie war ein typische einfache Holzbauweise , allerdings etwas größer wie viele andere Wartehallen dieser Zeit. Die Wartehalle Moosach wurde 1957 zum Bahnhof Lochham versetzt.

Die Wartehalle Moosach Bahnhof wurde im Juni 1940 fotografiert.

Etwas neues kam 1957 als Ersatz für die alte hölzerne Wartehalle zum Moosacher Bahnhof, Hausnummer Pelkovenstraße 4a: die neue  Wartehalle aus Aluprofilen und Glas wurde 1957 neu gebaut.

Die Wartehalle Moosach Bahnhof steht am 14.Juli 1959 im Fokus unseres Fotografen.

Wartehalle Moosach Bahnhof-xx0640-VB-L47-194.jpg

 © Archiv FMTM e.V.

Wartehalle Moosach Bahnhof-140759-VB-R59-134.jpg

 © Archiv FMTM e.V.