Haltestellenschild -low cut-.png
Maillingerstraße.jpg

Hier noch knapp links im Anschnitt das Stationshaus von der Nymphenburger- und Maillingerstraße aus dem Jahr 1892, das 5 Jahre später 1897 zur Ismaninger-/Hompeschstraße versetzt wurde. Dort  wurde es 1926 abgebrochen, weil die Strecke weiter zum Herkomerplatz verlängert wurde und nicht mehr gebraucht wurde.

Das von der Nymphenburgerstraße übersiedelte Stationshaus mit Markise im Jahr 1898 bei der Eröffnung der Trambahn durch die Ismaningerstraße.

Ismaninger Straße 1898.jpg

© Stadtarchiv München