Historischer Wagenpark der MVG 2017: Ergebnis

Empfehlung: Potentiale heben

 

  • Weiterentwicklung MVG-Museum auf Basis des bestehenden Konzepts

  • Schaffung des benötigten Platzes im Zuge der Neuordnung der HW

  • Schrittweise Überführung der Exponate in den historischen Zielzustand

  • Ausrichtung des mittel- und langfristigen Zeitplans an Jubiläen

  • Organisatorische Verankerung der kuratorischen Aufgaben

  • Finanzierung aus Veranstaltungserlösen, Eigenmitteln und Sponsoring

 

Das MVG-Museum erfüllt die historische Mission und ist für die Zukunft leistungsfähig aufgestellt.