Schneepflüge

Schneepflüge in München

Zu den markantesten Arbeitsfahrzeugen der Münchner Trambahn zählen die Winterdienstfahrzeuge. Durch seine geografische Lage ist München eines der wenigen Trambahnnetzte der Welt, das oft extrem mit dem Winter zu kämpfen hat. Daher gab es schon früh Schneepflüge verschiedener Bauarten.

Winterbetrieb bei der Trambahn in den 1990er-Jahren. Ein Zeitdokument, unerschrocken gedreht von Klaus Werner

© Klaus Werner /FMTM eV.

1931 beschafften die Verkehrsbetriebe einen neuen Schneepflug mit offenem Fahrerstand als sp 1.55 Nr 911. Ihm folgten 1940 die baugleichen Schneepflüge Nr. 912 - 914 und 1941 noch die Nr. 915 - 917. Alle sieben Schneepflüge wurden 1960 von den Verkehrsbetrieben modernisiert und in sp 2.55 umgezeichnet.

Schneepflug

Typ: sp 1.55

Betriebsnummer: 911-917

Letzte Betriebsnummer: 2911-2917,

später 3941-3947

Stückzahl: 7

Hersteller: Rathgeber

Baujahr: 1931-1941

© Archiv FMTM eV.

Schneepflug

Typ: sp 2.55

Betriebsnummer: 3941-3947

Stückzahl: 7

Hersteller: Verkehrsbetriebe

Baujahr: 1931-1941

Umbau: 1960

© Archiv FMTM eV.

1960 wurden die Schneepflüge sp 1.55 modernisiert und mit einem geschlossenen Bedienstand und pneumatisch betätigbaren Räumschilden versehen. Sie wurden daher in sp 2.55 umgezeichnet und waren so bis 1996 im Einsatz. Der Schneepflug Nr. 3942 ist im MVG Museum erhalten. Drei Fahrzeuge (3941, 3944, 3947) wurden an das HSM Hannover, ein weiterer nach Bukarest abgegeben.

© Archiv FMTM eV.

© Archiv FMTM eV.

Natürlich wäre hier ein Film mit dem Schneepflug im Winter schöner, aber wir können trotzdem anbieten: mitten im Sommer am 30.Juni 1995 wird der Schneepflug 3942 und der Salzwagen 3908 vom 3er-Bahnhof nach Steinhausen überführt.

Autoren               Klaus Onnich

& Gestaltung      Dieter Kubisch

                             Reinhold Kocaurek, alle FMTM e.V.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • FMTM on YouTube

ANSCHRIFT

KONTAKT

WERKSTÄTTENGRUPPE

Folgen

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V.
Postfach 210225
80672 München

Tel.:  089 / 625 67 16

Mobil:  0160 / 470 96 99

Email:  fmtm@tram.org

Tel.:  089 / 3615382 


E-Mail: ag@tram.org

Datenschutzerklärung nach DSGVO

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon