Haltestellenschild -low cut-.png
Borstei.jpg

Gegenüber von der Borstei, Postanschrift Dachauer Straße 291a, stand diese Wartehalle,  fotografiert am 14.Juli 1959.

 

Euch kommt die Wartehalle bekannt vor? Die Wartehalle wurde im Jahre 1955 vom Giesinger Bahnhof zur Siedlung Borstei versetzt.

Wartehalle Borstei-140759-VB-R59-131.jpg

 © Archiv FMTM e.V.

Dieser Typ von Wartehalle war der "Münchner Standardtyp", den man in vielen Bauzeichnungen findet: einfache Holzbauweise und war bis auf die regelmäßige Reinigung wartungsfrei.

Wartehäuschen Typ.jpg

 © Stadtarchiv München