Arnulfstraße / Seidlstraße Aufenthaltsraum

Für die Pausen und Dienstwechsel gab es in vielen Stationshäusern Aufenthaltsräume für die Fahrer und Schaffner der Verkehrsbetriebe.

 

Nach dem Krieg wurde ein provisorischer Aufenthaltsraum an der Trambahnkreuzung Arnulfstraße und Seidlstraße geschaffen. Der Fotograph unserer Bilder hat ihn am 28.4.1950 abgelichtet.

Die Einrichtung war etwas spartanisch, aber alle Stationshäuser wurden nach unseren Unterlagen von1951 bis 1954 zumindest mit elektrischem Licht ausgerüstet. Dieser Aufenthaltsraum hatte schon einen Ofen. 

Aufenthaltsraum Arnulf-Seidlstr-280450-VB-L50-213.jpg

 © Archiv FMTM e.V.

Aufenthaltsraum Arnulf-Seidlstr-280450-VB-L50-197.jpg

 © Archiv FMTM e.V.