Virtuelles MVG-Museum: Der Tatzelwurm Tw 102

25.04.2020

Die Geschichte der Weiterentwicklung der M-Wagenserie hat einen sehr markanten Meilenstein: den Tatzelwurm vom Typ P 1.65.

Es ist der erste Gelenktriebwagen Münchens und war ursprünglich für eine Unterpflasterbahn konzepiert, die Ende der 50er-Jahre den Verkehrsplanern im Kopf rumschwirrte wie hier beim Modell des Stachus mit mehrstöckigen Verkehrsebenen.

Die beiden Triebwagen Tw101 und Tw 102 wurden in Einzelteilen angeliefert. Der komplette Tw 102 incl. seiner Sänftenhebe ist noch erhalten.

Über den Umweg Hannover gelangte er 2015 in den Besitz unseres Vereins FMTM. Die ganze Geschichte in Bildern mit bisher unveröffentlichen Einblicken in, unter und auf den Tatzelwurm bietet dieser Film für euch ebenso wie alte Fahraufnahmen und aktuelle Fahraufnahmen.

Mehr zum Tatzelwurm alias Tw 102 gibt's auf der Tatzelwurm-Seite auf trambahn.de.

 

. 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge