Holz vor der Hütt'n

01.07.2019

Die Woche fängt ja fetzig an: um 8:30 Uhr reißt mich der Anruf aus dem Schlaf "Ihre Bretterlieferung ist jetzt da, wo sind Sie?" 8.30 Uhr bei Rentnern ist wie 4:30 bei Anderen, - anyway, elegant durch die Montag-Morgen-Rushhour von Schwabing nach Giesing  über den Ring gefloatet und das Holz in Empfang genommen, - natürlich lag es völlig woanders als vereinbart, Schwamm drüber. Die Anlieferung ging am Freitag schon mal schief, weil ich nicht innerhalb von 10 Minuten vor Ort sein konnte. Insofern schon mal alles bestens....die Bretter alleine ins Auto gepackt und zum TW 532 gefahren.

Die Bretter werden die neuen Dachstege für den TW 532 vor dem MVG-Museum. Sie müssen noch etwas schmäler geschnitten werden und geschliffen & lackiert werden. Zur Zeit Eichenholz  zu bekommen ist sehr schwierig & teuer, das war jetzt ein Schnäppchen und kostete nicht mal ein Drittel von Angeboten von Münchner Schreinereien versandkostenfrei. Sie werden auch nur eine temporäre Lösung auf dem Dach des TW 532 sein, da wir mit dem Wagen noch gaaaaanz andere Dinge vorhaben.

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

September 4, 2019

Please reload

Archiv