Trambahn-Frühling im Arbeitsstand

16.03.2019

In der ersten Frühlingssonne hatte die Werkstattgruppe heute nichts besseres zu tun, als sich wieder im Arbeitsstand rumzutreiben und den TW 2970 weiter lackierfertig zu machen. 

 Zuerst haben wir mal den Wagen einen halben Meter von der Einzäunung weggeschoben...

 ....um die Vorderfront besser abzudecken, zu entrosten, schleifen und so weiter....

 

Gert ist der Meister des Schleif-finishing, seinem scharfem Auge entkommt kein Spachtelüberstand.

Ich habe heute neben anderem auch die Fahrschalter-Kurbel montiert und wieder glänzend gebohnert, - das Herzstück einer stolzen Trambahn!

 

Claus hat sich unter anderem der Inneneinrichtung angenommen: zuerst reinigen, leicht anschleifen und die abfallenden Lackreste entfernen und dann mit Klarlack fixieren. Der Wagen wird wieder richtig fesch!

Die letzten Stellen werden gespachtelt und im nächsten Arbeitsgang beim nächsten Werkstatt-Gruppen-Termin geschliffen und gut isses.

 

Herzlichen Dank an das coole Team, das sich heute richtig motiviert ins Zeug gelegt hat. Die Aussicht, dass der Wagen bald lackiert wird, bringt eine starke Motivation. Bis zum nächsten Mal...

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

September 4, 2019

Please reload

Archiv