Geschichte der Straßenbahn Augsburg

12.02.2019

Auf unserem heutigen FMTM-Vereinsabend tauchten wir tief in die lange & bewegte Trambahngeschichte Augsburgs ein.  Der auch schon durch fachlich hochinteressante Bücher  über die Münchner Trambahn bekannte Fachautor Dr. Martin  Pabst führte uns persönlich tief in die Geschichte der Augsburger Trambahn.

Das Nebenzimmer im Wirtshaus Münchner Tram ist jeden zweiten Mittwochabend für den Vereinsabend des FMTM reserviert. Zum heutigen Thema "Neue Erkenntnisse zur Augsburger Trambahn" kamen besonders viele Besucher.

Kleine technische Startschwierigkeiten waren durch die schnelle Hilfe von Frank Hohmann & seinem eilig herbeigeholten Laptop schnell behoben.

Seinen über 2 Stunden langen Fachvortrag kann man bestens in seinem neuen Buch "Geschichte der Straßenbahn Augsburg" nachlesen, heute gab es für Vereinsmitglieder sogar Widmungen des Autors in die Bücher.

Und das Beste: Dr. Martin Pabst hat uns einige Exemplare dieser erste kompletten geschichtlichen Abhandlung dieses Themas für unser Trambahnstandl im MVG-Museum überlassen. Verkauf ab 24.Februar vor Ort oder online in unserem Shop auf trambahn.de.

Herzlichen Dank für den hochinformativen Vereinsabend an Dr. Martin Pabst.

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

September 4, 2019

Please reload

Archiv