Fahrzeugsichtung beim ZDF

05.02.2019

 Da staunt der Fachmann, wenn man im Fernsehen plötzlich eine Münchner Trambahn im Hintergrund sieht: eine Szene der ZDF Serie "Schwarzach 23" (Die Hand des Todes) spielt auf einem Schrottplatz. Abgesehen davon, dass natürlich niemals eine Münchner Tram von uns unbeobachtet auf einem Schrottplatz landen würde.....

 ....es handelt sich auch nicht um einen Münchner Wagen. Hier war der Requisiteur richtig fleißig, hat gut recherchiert, Linie 8 & Harras, da kann man nicht viel falsch machen, und die Farbe ist recht gut getroffen. Die Produktionsfirma TV60 filmte die Episode nach eigenen Angaben in & um München. 

 

Auch wenn wir das Rätsel um diese Trambahn hier nicht gänzlich lösen können, danke an Frederik für diese wirklich schöne Geschichte!

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

October 7, 2020

August 21, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon

ANSCHRIFT

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V.
Postfach 210225
80672 München

KONTAKT

Tel.:  089 / 625 67 16

Mobil:  0160 / 470 96 99

Email:  fmtm@tram.org

WERKSTATT-GRUPPE

Tel.:  089 / 3615382 


E-Mail: ag@tram.org

FOLGEN

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • FMTM on YouTube

MITGLIED WERDEN

Datenschutzerklärung nach DSGVO