Holzbergwerk

13.10.2018

Da denkt man immer, jetzt kann es eigentlich gar nicht mehr so viel sein, und dann geht es doch immer weiter: die "never ending story of wood" geht in die nächste Runde: gesättigt mit Kisten & Boxen versuchen wir soviel Holz der alten Münchner Trambahnen zu retten was nur geht. Wir müssen unseren riesigen Holzkeller bis in ein paar Wochen komplett räumen. Und ich verspreche, nichts kommt weg, aber wir reduzieren die Menge um die Hälfte, das ist vertretbar. Heute ging's zu sechst an die Materie, danke an alle, die so fleißig mitgeholfen haben heute! Bei dem Spät-Hochsommerwetter hätte es sicher Besseres zu tun gegeben....

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Heute war "Braukunst Live!" im MVG-Museum

February 4, 2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

December 4, 2019

Please reload

Archiv