FMTM Werkstatt-Jugendgruppe

Die Trambahngeschichte wurde immer von den Jungen Menschen mit Ideen und Innovation vorangebracht und zu dem gemacht, was es heute ist: ein hochmodernes Verkehrsmittel, das aber auch seine Geschichte nicht vergessen hat. Unser verein der Freunde des Münchner Trambahnmuseum verwaltet diese Geschichte in Archiven und ganz lebendig im MVG-Museum. Er hält dieses Museum ehrenamtlich am Laufen und restauriert und repariert dabei die historischen Wagen. 

Eine willkommene Verstärkung unseres Werkstatt-Teams, das sich um diese historischen Wagen kümmert, sind junge Menschen, die gerne mal hinlangen, keine Angst vor Öl und Schmierfett haben und Spaß in der Gruppe haben wollen bei mechanischen Arbeiten an den Wagen. Vorkenntnisse sind gut, aber nicht zwingend, handwerkliches Geschick bekommt man am besten in der Praxis und die Anerkennung bekommt man, wenn ein restaurierter oder reparierter Wagen wieder auf der Strecke ist oder im Museum stolz präsentiert wird.

Unser Verein der Freunde des Münchner Trambahnmuseums ist gemeinnützig und arbeitet ehrenamtlich. Ihr könnt gerne mal reinschnuppern zu Probeterminen und dann Mitglied werden. Es gibt verbilligte Schüler/Jugendliche/Studenten- und Familienangebote.

  • Instagram
FMTM-logo.gif