21.11.2018

Heute ging es wieder mit der Keller-Räumung deutlich weiter: Weitere über 10 Meter Regale verschwanden, weil sie leergeräumt sind und Platz machen müssen. Ich hab mal 20 Minuten auf 30 Sekunden verkürzt, - wenn es immer so schnell ginge....

Die nächsten 2 Paletten mit a...

18.11.2018

 Das war ein langes Wochenende mit der Museumsöffnung heute. Wir bedanken uns bei den vielen Zuschauern, heute waren besonders viel Kinder da, da ist es dann immer etwas lebhafter.

Wir bedanken aber auch gerne bei allen, die mehr oder weniger hinter den Kulissen gewerke...

17.11.2018

So sehen stolze Werkstattgruppen-Kollegen aus: Schraubenmutter-Mörder Claus, auch Schrauben-Terminator genannt, hat seinem Ruf alle Ehre gemacht und 3 auf einen Streich erlegt: junger chinesischer Mutternsprenger vs. G-Wagen Baujahr 1928 ging 3:0 aus. Nicht dass die Tr...

16.11.2018

 Man kann nie genug früh anfangen zu planen und zu buchen: an alle, die zu "Kleiner Bahn ganz groß" als Aussteller oder Besucher anreisen wollen, hier schon mal die ersten Infos zu dieser Veranstaltung, die 2019 in München Station macht. 

Info-Broschüre    

 

 

...

15.11.2018

Draussen vor dem MVG-Museum sieht es dieser Tage, wenn der Nebel abends sich senkt, schon recht mystisch aus.

Drinnen wurde gerade die letzte Veranstaltung  abgebaut und bis zum Öffnungstag am Sonntag werden hier wieder die Münchner Trambahnen ins rechte Licht gerückt.

...

11.11.2018

Langsam sieht man auch, dass es im Holzkeller luftiger wird. Wir müssen ja wegen Umbau/Abriß ausziehen aus unserem Paradies und versuchen in diesem Arbeitsgang auch gleich alles zu digitalisieren, - also zu fotografieren, Menge/Maße zu nehmen und es speditionsfertig in...

6.11.2018

Wenn ich schon über 2000 Streckenpläne gescannt habe, möchte ich euch ein bisserl an dem Spaß beteiligen, zu erkennen, um welche Münchner Plätze es sich handelt.

 Viel Spaß beim Raten! Lösungsvorschläge an fmtm@tram.org

4.11.2018

Der P-Wagen brachte heute wieder die Gäste vom Max-Weber-Platz zum MVG-Museum mit grossem Modellbahnmarkt. 

 Neben den Trambahnen im Maßstab 1:1 gab's jede Verkleinerung ins Modellbahnformat über alle Hersteller. Es konnte fachgesimpelt werden, gefeilscht und manches gu...

3.11.2018

München hatte schon seit 1910 eine U-Bahn, - allerdings war das nur die Post U-Bahn, die den Hauptbahnhof mit dem Postämtern verband. 

 Mit einigen Unterbrechungen fuhren die Züge sogar noch bis in das Jahr 1988 dort unter der Arnulfstrasse.

Die ganze Geschichte mit bish...

Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

December 16, 2019

Please reload

Archiv