31.8.2018

Es gibt die komischen Dinge, auf die man bei Recherchen stoßt, und es gibt die ganz komischen Dinge, die man findet. Dieter Kubisch ist unser Diplom-Maulwurf für die ganz großen Rätsel der Münchner Trambahn und weil er auch ein Erklär-Bär ist, wird er es uns auch erklären: Pufferwagen? Kennt Ihr nicht, - erklärt er euch!

25.8.2018

Die Gmunder Tram ist schon eine Reise wert, besonders ab dem 1.9.2018. Dann wird die wenige 100 m lange Verbindung der Gmunder Tram mit der Lokalbahn Vorchdorf Gmunden eröffnet. Beides sind Stern&Hafferl Betriebe, ein wahnsinnig effizientes und trotzdem innovatives Unternehmen.

St&H betreibt im Auftrag schon seit weit über 100 Jahren diverse Lokalbahnen in Oberösterreich und hat sie teilweise auch selbst gebaut. St&H ist eigentlich eine Gmunder Baufirma. Ihre Geschichte...

22.8.2018

 Video: Dietmar Freymann/ FMTM e.V.

Da hat das Medien-Echo der letzten Tage nun am Ende doch etwas bewirkt? Nachdem in den Münchner Tageszeitungen verschiedene Artikel auf das erneut regungslose Verfahren zur Zulassung der neuen Avenio-Serie hinwiesen, folgte prompt eine Reaktion — ob beabsichtigt oder nicht, werden wir wohl nicht erfahren.

Für die Überführungsfahrt des ersten TZ-Vierteilers wurde eine Genehmigung erreicht und der Wagen 2501 am heutigen frühen Mittw...

14.8.2018

Münchner Trambahn-Wagen machen manchmal Urlaub! Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal: in Nürnberg wurde heute der Münchner T 2801 am Trafowerk abgeladen und gleich schaut der neugierige Nürnberger GT6N Nummer 1009 vorbei, was der weiss-blaue Sommerfrischler hier macht. 

14.8.2018

Bevor die Market Street mit elektrischen Straßenbahnen, Cable Car oder Straßenbahnen fuhr, hatte sie eine Straßenbahn mit Dampfantrieb. Tatsächlich war dies der erste Eisenbahntransit auf der Market Street, der 1860 in Betrieb genommen wurde. Dieses Foto, das wir zuvor noch nicht gesehen hatten, ist auf einer Facebook-Gruppe aufgetaucht, ohne Quellenangabe. Es zeigt Market Street während des Bürgerkrieges (das angegebene Datum 1864 scheint korrekt zu sein). Wir schauen...

13.8.2018

Schlafen Trambahnen? Na ja, auf jeden Fall können wir garantieren, daß unser Verein der Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V. vielleicht äußerlich ruhig wirkt in dieser Urlaubs-Sommer-Sonnen-Zeit, aber es geht trotz Museumspause im August mächtig was ab.

Mit je 300 Kg Gewicht ist unser Lastenaufzug in der Hauptwerkstätte gut beschäftigt, wenn wir unsere Sammlung an alten Fahrkartenautomaten aus unserem riesigen Technik-Lager im Keller abtransportieren: wir müssen un...

13.8.2018

Das neue Titelbild der Vereinszeitschrift unseres dänischen Partnervereins ziert unser M-Wagen auf seiner Sonderfahrt für die Kollegen vom Sporvejsmuseet. Der M-Wagen war damals kurze Zeit ganz ohne Werbung unterwegs, bevor er wieder zur München Tram beklebt wurde, - sozusagen "clean feed".

http://www.sporvejsmuseet.dk/tysk/index.htm

7.8.2018

Eigentlich hat unsere Webseite Trambahn.de gerade ersten Geburtstag, - aber damals war sie anfangs noch verborgen & leer. Das hat sich nun geändert, sie ist prallvoll mit Infos und Daten, Bildern und Geschichten & Geschichte, ein einmaliges Werk zur Münchner Trambahn.

So eine Seite ist aber nur für was gut, wenn man auch was findet. Um vom reinen Schmöker-Status zum Lexikon zu kommen, haben wir eine alphabetische Suchfunktion entwickelt. Das Baukastensystem unserer...

5.8.2018

Leckerbissen für die Fotografen: gestern gab es für die große Freiwilligen- & Ehrenamtlichen-Schar unseres Vereins der Freunde des Trambahnmuseums München e.V. eine Dankeschön-Fahrt kreuz & quer durch München mit dem alten P-Wagen-Gespann. 

 Danach war beste Stimmung bei unserem Sommerfest auf dem Gelände der Hauptwerkstätte an der Ständlerstraße.

Wir konnten diesmal auch einige Vorgesetzte der MVG begrüssen sowie den MVG-Geschäftsführer Ingo Wortmann, der in einer k...

2.8.2018

Bild: Frederik Buchleitner/tramreport.de

Endlich hat unser MVG-Museum einen reinen Werbewagen im Schienennetz in München fahren: der P-Zug 2006/3039 "bewirbt" sich schon mal für seinen zukünftigen Platz im MVG-Museum. Fast schon ein Vorruheständler....

Please reload

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge

October 7, 2020

August 21, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

FMTM auf Facebook

  • Facebook Social Icon
  • FMTM on YouTube

FMTM YouTube

Channel

FMTM auf Instagram

  • Instagram Social Icon

ANSCHRIFT

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V.
Postfach 210225
80672 München

KONTAKT

Tel.:  089 / 625 67 16

Mobil:  0160 / 470 96 99

Email:  fmtm@tram.org

WERKSTATT-GRUPPE

Tel.:  089 / 3615382 


E-Mail: ag@tram.org

FOLGEN

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • FMTM on YouTube

MITGLIED WERDEN

Datenschutzerklärung nach DSGVO