Baldeplatz Wartehalle

Bereits 1910 bekam der Baldeplatz als doch richtiges Verkehrsdrehkreuz von Ost nach West und Süd nach Nord eine Wartehalle mit Toilettenanlage. Die alte Bedürfnisanstalt wurde im Luftkrieg

zerstört.

1908 Baldeplatz.jpg

Hausnummer Baldeplatz 1a: 1952 wurde wieder eine Wartehalle im Nierentisch-Design mit Bedürfnisanstalt und Kiosk erbaut. 

Wartehalle Baldeplatz-090959-VB-R59-171.jpg

Dieses Gebäude ist erhalten und ist heute noch als Blumenladen in Betrieb, auch lange nachdem die Trambahnen von hier verschwunden sind.